Häkelketten-Muster

Aus Perlenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zur Hauptseite - Weiter zu Ketten aus Büchern



Blockmuster

In Stapeln aufeinander gehäkelte Blöcke verschiedener Farbe ergeben das Blockmuster. Häkelt man verschiedene kleine Muster in Farbblöcke ein, spricht man von einer Patchwork-Kette. Dafür gibt es eine eigene Rubrik.

Blockmuster Häkelketten

Blockmuster aus Farbverlaufsgarn

Fädelt man transparente Perlen auf Farbverlaufsgarn, entsteht beim Häkeln ein Blockmuster. Diese Ketten bekommen zudem einen besonderen Schimmer.

Blockmuster aus Farbverlaufsgarn

Blumenmuster

Blumenformen lassen sich sehr hübsch aus Perlen zusammensetzen. In dieser Rubrik ist Platz für eure Blumenmuster.

Blumenmuster Häkelketten

Cellini-Spiralen

Benannt wurden die Spiralen nach Benvenuto Cellini (1500-1571), einem italienischen Goldschmied und Bildhauer, einem berühmten Vertreter des Manierismus. (The Best of Bead&Button, Peyote Stitch, 2005)

Cellini-Spiralen Häkelketten

Dreiecksmuster

Häkelketten mit Dreieckmustern.

Dreiecksmuster

Einfarbig

Einfarbige Ketten mit oder ohne Zwischenteilen, sortiert nach Farben.

Einfarbige Häkelketten

Ethno/Länder

Ethno bietet Platz für Muster aus dem Bereich Länder der Erde, Volkskunst und -kultur, Mythen, Riten, besondere Schriften wie Hieroglyphen, asiatische Schriftzeichen und Symbole.

Ethno Häkelketten

Farbmixe

Farbmix bedeutet Perlenfarben zu vermischen und zu verhäkeln. Verwendet man unterschiedlich große Perlen, passt die Rubrik "Unterschiedl. Perlengrößen".

Farbmix Häkelketten

Formketten

Es ist möglich, zu Formen gebogene Metallstäbe zu umhäkeln, um Schlauchketten in eine besondere Form zu bringen. Man kann die Form aber auch durch eine spezielle Technik beim Häkeln erzeugen.

Formketten

Verflochtene Ketten

Verflochtene Ketten

Gentilli-Spiralen

Diese Rubrik befasst sich mit der GENTILLI. Die Anleitung für die Gentilli-Spirale befindet sich in dem kostenlosen E-Book "Die Perlenhäklerin" (erschienen März 2011 anlässlich dem 7-jährigen Bestehen unserer Seiten) und ist für den privaten Gebrauch und für die Verwendung in Kursen frei verwendbar.

Die Gentilli-Spirale unterscheidet sich von der Cellini-Spirale dadurch, dass sie aus gleich großen Perlen gehäkelt werden kann, während die Cellini verschieden große Perlen benötigt. Die Gentilli zeichnet sich auch dadurch aus, dass neben der hochstehenden Spiral-Perle keinerlei Garn sichtbar ist.

Gentilli-Spiralen

Herzmuster

Herzketten, manche finden sie kitschig, mache finden sie süß.

Herzmuster Häkelketten

Kreuzmuster

Spiralen, die sich im Verlauf kreuzen, bezeichnet man als Kreuzmuster.

Kreuzmuster

Kugelketten / Häkelkugeln

Die hohe Kunst des Perlenhäkelns: Mit Perlen umhäkelte Kugeln, kurz Häkelkugeln genannt. Mitglieder, die Häkelkugelschmuck in diese Rubrik eingestellt haben und damit nachweislich diese hohe Kunst beherrschen, erhielten damals eine Krone an ihrem Mitgliedsnamen.

Kugelketten

Kugelarmbänder

Kugelarmbänder

Einzelkugeln/Oliven/Tropfen

Einzelkugeln

Kugelblumen

Kugeln kann man nicht nur mit Mustern aus Perlen umhäkeln, sondern auch mit Beiwerk - und so entstanden die ersten Blumen. Annett fing damit an; es war wieder mal hochgradig ansteckend!Anschließend kann man aus diesen Blumen wunderschöne Ketten fertigen, wie sie ebenfalls in dieser Rubrik zu sehen sind.

Kugelblumen

Halbkugel-Herzen

Diese zauberhaften Herzen werden aus Halbkugeln gearbeitet.

Halbkugel-Herzen

Lariate (Lange Ketten)

Lariat bedeutet Lasso. Als Lariat bezeichnet man lange Ketten mit offenen Enden, die im unteren Bereich geknotet werden. Die Enden können fransenartig oder mit großen Perlen verziert sein.

Lariate

Mäander

Ein Mäander ist ein geometrisches, aus rechtwinklig gebrochenen Linien bestehendes Muster.

Mäander

Obst und Gemüse

Früchte- und Gemüse-Muster finden sich in dieser Rubrik.

Obst und Gemüse

Patchwork

Mit Patchwork sind übereinander gestapelte kleine Muster gemeint. Berühmtestes Beispiel ist die "Anna Kette". Ebenso wie "Laura" hat sie eine Unterkategorie in der Patchwork-Rubrik.

Patchwork

Anna

Die Kette "Anna" stammt aus der Zeitschrift Anna 3/2005. Das Copyright für das Muster liegt bei Lotti Gygax, Autorin des Buches "Gehäkelte Glasperlenketten". Im Mai 2006 hat sie die Erlaubnis erteilt, das Muster auf perlenhaekeln.de zu veröffentlichen. Danke!

Anna

Laura

Die Laura-Kette ist eine Idee unserer Mitglieder. Wer möchte, konnte einen Rapport aus abwechselnden graphischen Mustern entwerfen (eine sog. Patchworkkette) und sie als "Laura" einstellen.

Laura

Punkte

Ab und zu eine farbige Perlen im Grundmuster einstreuen und schon hat man eine Punktekette. Genausogut kann man sie in regelmäßigen Abständen einarbeiten und/oder in Form von größeren Perlen.

Punkte

Rhomben / Quadrate

Quadrate liegen bei Schlauchketten schräg, aufgrund der Drehung der Perlen beim Rundhäkeln.

Rhomben / Quadrate

Schwarz-Weiß

Eine Fülle an schwarz-weiß Mustern findet sich in dieser Rubrik. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie überwiegend leicht zu fädeln und unglaublich stark im Ausdruck sind.

Schwarz-Weiß

Spiralmuster

Eine Schlauchkette ist eine Spirale aus Perlen. Wenn man mind. 2 Farben im Kreis verhäkelt, die in regelmäßigen Abständen aufgefädelt wurden, erhält man eine sichtbare Spirale. Ein klassische Spirale ergibt sich, wenn man abwechselnd eine weiße und eine schwarze Perle auffädelt und im Kreis verhäkelt. Der Rapport (Fädelliste) lautet in dem Fall "1 weiß, 1 schwarz".

Spiralmuster

Sportmotive

Diese Rubrik entstand aus dem Creativ-Wettbewerb "Fußball-Muster". Die Rubrik wurde anschließend auf alle Sportarten erweitert.

Sportmotive

Striche / Streifen

Muster aus Strichen oder Streifen.

Striche / Streifen

Tiere und Natur

Die schönsten Muster entwirft die Natur. Die Beispiele auf dieser Seiten sollen zeigen, wie man sich die Musterung in der Tier- und Pflanzenwelt für Entwürfe abgucken kann.

Tiere und Natur

Unterschiedliche Perlengrößen

Das Verarbeiten von Perlen verschiedener Größe gibt Häkelketten eine besondere Struktur. Eine Variante sind die "Dagger-Ketten".

Unterschiedliche Perlengrößen

Dagger

Die erste eingesandte Dagger-Kette kam von Martina. Die verarbeiteten dolchförmigen Perlen gaben ihr ihren Namen. Dagger-Ketten haben eine nebeneinander verlaufende (sich nicht drehende) Reihe von größeren Perlen am Rand. Geeignet sind z.B. auch Tropfenperlen.

Dagger

Weihnachten

In den Adventskalendern der letzten Jahre finden sich viele Weihnachtsmuster zum Häkeln.

Weihnachten

Weitere Muster

Ideen, die sich nicht in bestehende Rubriken einsortieren lassen.

Weitere Muster

Weitere Ideen

Breite Armbänder

Mit großem Umfang gehäkelte Schlauchketten, zu Armbändern verarbeitet

Breite Armbänder

Gehäkelte Perlentäschchen

Handytäschchen, Perlentäschchen etc.

Gehäkelte Perlentäschchen

Accessoires

Mit Perlen gehäkelte Accessoires wie Feuerzeughüllen, Ringe, Needlecases u.ä.

Accessoires

Weitere Techniken

Hier ist Platz für Creationen aus den hier aufgeführten Techniken.

Weitere Techniken

Crochet belge

Belgische Häkelei, eine Variante der türkischen Häkeltechnik

Crochet belge

Luftmaschenketten

Eine schnelle Art, Ketten mit Luftmaschen z.B. aus Silberdraht und Perlen zu häkeln

Luftmaschenketten

Schlingenketten / Wuschelketten

Hier ist die richtige Kategorie, um Ketten aus gehäkelten Schlingen einzustellen.

Schlingenketten / Wuschelketten

Türkische Technik

Die Türkische Häkeltechnik ist ein Verhäkeln von Perlengruppen oft mit verschiedenen Perlenarten.

Türkische Technik

Würfel

Schmuckstücke mit gehäkelten Würfeln und einzelne Würfel finden in dieser Rubrik ihren Platz.

Würfel



zurück zur Hauptseite - weiter zu Ketten aus Büchern