Babyschuhe mit Perlen

Aus Perlenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

zurück zu Häkelanleitungen - zurück zu Würfel - weiter zu Barbie® im Perlen Outfit



9104.jpg 8122.jpg


Weitere Bilder und Anleitungen




Babyschuhe, Babysöckchen / Baby Booties

Bootie.jpg


Als Beispiel, wie man die Technik des Perlenhäkelns vielseitig einsetzen kann:

Ein Paar einfach zu arbeitende, klitzekleine Babyschuhe für Neugeborene. Ausgangspunkt ist die Fußsohle, die sich in wenigen Minuten häkeln lässt.


Für die Fußsohle aus Babygarn 6 Luftmaschen anschlagen

1. Reihe: 6 feste Maschen häkeln

2. Reihe: Erste und letzte Masche verdoppeln = 8 Maschen

3. Reihe: Erste und letzte Masche verdoppeln= 10 M.

4. bis 10 Reihe: 10 feste Maschen häkeln

11. Reihe: Erste und letzte Masche überspringen = 8 Maschen

12. Reihe: Erste und letzte Masche überspringen = 6 Maschen

Zum verdoppeln (= zunehmen) häkelt man 2x in die gleiche Masche.


Bootie2.jpg


Auf Baumwollgarn (Stärke 15 oder 20) ca. 17 Gramm Rocailles Größe 3,5 mm auffädeln.

Die Fußsohle mit Perlenmaschen umhäkeln. Die Perlen sollen gleichmäßig und ohne Lücken nebeneinander liegen. Bei dieser Anleitung wurden 46 Perlen für eine Runde verhäkelt.

5 Runden Perlenmaschen mit gleich bleibender Perlenzahl häkeln, dabei stellt sich der Rand auf.

Aus Babygarn den Spann häkeln, wie die Fußsohle Reihe 1 bis 6.

Spann in den vorderen Teil der mit Perlen umhäkelten Fußsohle einnähen oder einhäkeln.

Nun hat das Schühchen nur noch die runde Öffnung für den Schaft. Diese mit ca. 30 festen Maschen Babygarn umhäkeln, 12 Runden hochhäkeln. Den Schaft nach unten rollen.

Geübtere können mit kleineren Rocailles und Perlenmaschen an weiteren Stellen (Schaft) arbeiten. Wobei man nur nicht aus den Augen verlieren sollte, dass die Schühchen leicht, weich und bequem bleiben, sonst denkt das Baby es hat Bleischuhe an...



zurück zu Häkelanleitungen - zurück zu Würfel - weiter zu Barbie® im Perlen Outfit